Für Bands Presse Partner Newsletter Impressum Datenschutz

Euroblast-Venue:
Die Essigfabrik

Siegburger Straße 110
50679 Köln

Die Essigfabrik bietet mit einer Kapazität von rund 1300 und 300 in der Haupt- bzw. Nebenhalle und einem großen Aussenbereich genug Platz für unser Programm. Die Lage in einem ehemaligem Hafen-Industrie-Gebiet und die guten ÖPNV-Anschlüsse machen die Essigfabrik zu einer optimalen Adresse für unser Festival.

Neben den Konzerten gibt es Workshops, verschiedene Essensstände und auch Austeller die zum ausprobieren einladen wie z.B. Kemper Amps oder Ibanez Guitars. Auch Zeitschriften wie die Gitarre & Bass und Plattenfirmen wie Basick Records sind bei uns regelmäßig mit einem Stand vertreten und bieten dort z.B. Autogrammstunden an.

Essigfabrik auf Google Maps

Kein Wiedereinlass nach 19:00

Regelung durch die Essigfabrik

Regelung durch die Essigfabrik: In Abstimmung mit der Stadt Köln und den anliegenden Anwohnern gibt es bei uns zwischen 19:00 und 24:00 keinen Wieder­einlass auf das Veranstaltungs­gelände. Damit wird dafür gesorgt, dass sich in den das Treiben auf das Gelände fokussiert, und die Umwelt nicht gestört wird. Bei besonderen Situationen oder Anliegen sprecht einfach mit unserer freundlichen Security und das Problem lässt sich sicher gemeinsam lösen.

Zwei Bühnen

Wir bespielen das Euroblast mit zwei Bühnen: Die Hauptbühne oben in der großen Halle und die zweite Bühne unten im "Elektro-Keller", wo es immer ein Underground-Schätzchen zu entdecken gibt.

Essen, Getränke

Es gibt eine ausreichende Auswahl an Essenständen auf dem Festivalgelände. Hier werden auch vegetarische und vegane Speisen angeboten. Außerdem bekocht euch auch jedes Jahr gegen faires Geld unser heißbeliebtes Team vom Eurokitchen. Welche Speisen und Stände es genau geben wird können wir euch aus logistischen Gründen leider nicht vorher mitteilen.

Kartensystem: Getränke

Der Getränke-Verkauf liegt vollständig in der Hand der Essigfabrik.

Die Essigfabrik benutzt ein Kartensystem bei dem Ihr für Geld eine Getränkekarte erwerbt mit welcher ihr für alle Getränke auf dem Festival bezahlen könnt. Die Karten bekommt ihr direkt an der Bar. Das verbleibende Geld auf der Karte könnt ihr euch tagsüber an den Theken oben und unten, und später noch unten am Tresen zurückzahlen lassen.

Garderobe und Wertsachen

Eine Garderobe ist in der großen Halle (main stage) vorhanden. Für Wertsachen können wir leider keine Haftung übernehmen.

Der nächste Bankautomat

Es gibt auf dem Gelände der Essigfabrik keinen installierten Geldautomaten. Wir bemühen uns das für 2018 ändern zu können. Die nächsten Geldautomaten befinden sich hier:

Sparkasse KölnBonn
Deutzer Freiheit 66
50679 Köln
Distanz 1,7 km

Google Maps

Sparkasse KölnBonn
Siegburger Str. 358
51105 Köln
Distanz 1,3 km

Google Maps

Erste Hilfe, Security

Sprecht bitte unser Team und die Security am Eingang im Falle eines Falles sofort an. Wir helfen euch gerne weiter.

Merchandise

Auf dem Euroblast Festival gibt es einen Merchstand an dem sowohl das Merchandise des Festival sowie aller Bands verkauft wird. Hier könnt ihr auch EC/Kreditkarte bezahlen.

Kemper Profiler
The Euroblast Collective
Ibanez Guitars
Gitarre und Bass